Monatsarchiv: November 2011

Der Tod – ein lohnendes Geschäft

Unter dieser Überschrift widmet sich Volker Nies in der Fuldaer Zeitung vom 19.11.2011 dem neuen Roman von Guido Rohm. Wir sind da natürlich ganz seiner Meinung (denn schließlich verlegen wir Krimis, und worum geht’s da meistens … genau)! Deswegen hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Kommentar hinterlassen

Metafiktion und böses Erwachen

In der Dezember-Ausgabe der österreichischen Literaturzeitschrift Buchkultur bespricht Peter Hiess in seiner Krimikolumne – Schmauchspuren – diesmal den neuen Roman »Blutschneise« von Guido Rohm. Hier der Anfang der Rezi: »Wenn schon Metafiktion, dann bitte so.« Und das Ende: »Es wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Kommentar hinterlassen

Neue Rezension für »Loser«

In der Backnanger Kreiszeitung hat Marina Heidrich den neuen Roman von Peter Wark besprochen. Ihr Fazit: »Mit seinem düsteren, fast Hoffnungslosigkeit ausstrahlenden neuen Werk fügt sich der Autor nahtlos in die Tradition der Noir-Literatur.« Dem können wir uns natürlich nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Kommentar hinterlassen

»Blutschneise« ist Treffer auf der Krimi-Couch Dezember!

Guido Rohms neuer Roman »Blutschneise« ist in diesem Monat Treffer auf der Krimi-Couch. Und das mit sagenhaften 91°. Wahnsinn!!! Die Rezension stammt von Dieter Paul Rudolph und er zieht folgendes Fazit: »Er [Rohm] gibt einem die Hoffnung, dass Krimi eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Kommentar hinterlassen